Großbehälterreinigung

 

Die Vorrichtung ist konstruiert für das Reinigen von Behältern mit einem Durchmesser bis zu 20 m. Mittels einer Spreizvorrichtung wird das Gerät im Behälter fixiert. Die Reinigungsköpfe werden hydraulisch per Teleskoparm an der zu reinigenden Fläche positioniert.

Abtragen von Anbackungen


Abtragen von Anbackungen

 
 
Reinigungskopf im Detail


Reinigungskopf im Detail

Horizontale Reinigungsposition und Parkposition im Schutzgehäuse


Eingefahrener Zustand:
Parkposition im Schutzgehäuse


Ausgeklappter Zustand:
Horizontale Reinigungsposition