thermodüsen

Per Thermodüse von Höchstdruck zu Heißwasser

 

In einigen Anwendungsbereichen von Hochdruckwasser ist es vorteilhaft, Heißwasser einzusetzen.

Die Thermodüse bietet Betreibern von Höchstdruckmaschinen eine Alternative, die ohne komplizierte Technik die hohe Druckenergie einer Höchstdruckpumpe zu Heißwasser mit niedrigeren Betriebsdrücken umwandelt. Möglich wird dies durch eine einstellbare Spaltstrecke innerhalb der Düse.

Betriebsdruck: max. 3500 bar
Durchflussmenge: max. 25 l/min
Temperatur: max. 95 °

Anwendungsbeispiele:

  • Entfernen von Graffiti
  • Abtragen von Fett und Bitumen
  • Reinigen empfindlicher Oberflächen, z. B. Sandsteinfassaden
  • Reinigen von Armaturen, Maschinenteilen etc.
Thermodüse mit Verschlußkappe
 
Thermodüse
Thermodüse