Rotordüsen für Rohrreinigung

Rotordüsen zur Innenreinigung von Rohren mit harten Ablagerungen. Der Vorschub im Rohr erfolgt durch Wasserrückstoß. Bei Bedarf kann zentral eine Zugvorrichtung installiert werden.

 
 
 

Rotordüsen für Rohrreinigung

Einsatzgebiete

 
  • Geeignet für mechanisch geführte Reinigungsvorrichtungen

  • Edelstahlgehäuse

  • Eingebaute Wirbelstrombremse, staubdicht gekapselter Kühlmantel
  • Verschleißarme Drehdurchführung mit Labyrinthabdichtung

  • Axiale Düsenbestückung. Speziell für Rohrreinigung ist eine radiale Düsenanordnung möglich

  • Wahlweise mit Prallschutz
  • Aufrauen von Betonflächen

  • Abtragen von Farbe

  • Reinigen von Rohren, Kesseln und Kaminen

  • Reinigen von halbverstopften Rohren, Kesseln und Kaminen
 
 
 

Rotordüsen für Rohrreinigung

Rotor-düsen-Ø

Länge

max. 
Betriebsdruck

Volumenstrom

Düsen

Anschlussgewinde

 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


53 mm



186 mm



1000 bar



30 l/min - 60 l/min



4 x radial



G 3/8 innen


 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


58 mm



238 mm



1600 bar



100 l/min - 200 l/min


2 x radial

2 x Schub
2 x Zug


M36 x 2 DKO außen


 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


78 mm



170 mm
170 mm


1600 bar

2500 bar


25 l/min – 50 l/min

16 l/min – 32 l/min


2 x radial
2 x Schub
2 x Zug


M14 x 1,5 LH innen


 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


90 mm



327 mm



1000 bar



90 l/min –180 l/min



4 x radial



M36 x 2


 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


128 mm


303 mm

247 mm


1500 bar

3000 bar



60 l/min – 120 l/min

30 l/min – 60 l/min




2 x radial
2 x Schub
2 x Zug


M24 x 1,5 DKO außen

M30 x 2 innen

130 mm

418 mm

1500 bar

100 l/min 200 l/min

4 x radial

M36 x 2

 
 
BIS 1500 BAR - UNGEBREMST


166 mm


635 mm


1600 bar


200 l/min – 400 l/min


2 x Schub


M36 x 2

 
 
 
 

Beispielbilder aus der Anwendung

Rotordüse zur Kanalreinigung 1#
Rotordüse zur Kanalreinigung 2#
 
Rotordüse zur Kanalreinigung 3#
Rotordüse zur Kanalreinigung 4#