bau-industrie

Hammelmann Hochdrucksysteme können in nahezu allen Industriebereichen eingesetzt werden. Hier ein Beispiel für den Einsatz von Hochdruckwasser in der Bau Industrie:

Anwendungsbeispiele:

  • Betonabtrag, z.B. Freilegen der Armierung
  • Reinigung von Natursteinmauerwerk
  • Ausräumen von Fugen
  • Fußbodenreinigung
  • Entfernung von Zementschlämme
  • Entfernen von Beschichtungen an Wänden und Fußböden aller Art, z.B. Farbe (Parolen), Bitumen, Kunststoffe, Bewuchs, Rost
  • Aufrauen und Bearbeiten von Beton- und Steinflächen
  • Selektives Abtragen von Oberflächen, z.B. schadhaftem Beton, Putz, Asphalt
  • Herausschneiden von Türen und Durchgängen in Tunneln und Betonfertigteilen
  • Zerschneiden von Stahlkonstruktionen
  • Reinigung von Gerüsten, Schalungen, Maschinen etc.
  • Reinigung von Produktions- und Transportanlagen bei der Herstellung von Baumaterial
  • Sanieren von Maschinenhallen, Stellplätzen und kontaminierten Böden
  • Reinigen von Kanälen
  • Reinigen von Betongießformen, Rohr- und Kanalleitungen, Mischern, Maschinen, Rampen, Fahrzeugen
 
 
 
 
 

bilder aus der praxis


Fotos
Video