Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hinweise für Bewerbungsverfahren bei der Hammelmann GmbH nach DSGVO

Folgend finden Sie unsere datenschutzbezogenen Hinweise für das Bewerbungsverfahren bei der Hammelmann GmbH.

 
 

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die:

Hammelmann GmbH 
Carl-Zeiss-Straße 6-8 
59302 Oelde 
Deutschland 
E-Mail:  mail@hammelmann.de

 
 

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen ist die: 

AVIATICS Cost & Safety Management GmbH & Co. KG 
Kieshecker Weg 148 
40468 Düsseldorf 
Deutschland 
E-Mail:  datenschutzteam@hammelmann.de

 
 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Bewerbungsverfahren bei der Hammelmann GmbH entscheiden, stellen Sie uns mit Ihrer Bewerbung freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung. Diese Daten können insbesondere sein:

  • Kontaktdaten (Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, etc.)
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Bundesland, etc.)
  • Geburtsdatum und Geburtsort, Staatsangehörigkeit
  • (Arbeit-) Zeugnisse
  • Angaben zu allgemeinen Kompetenzen (Führerschein mit Angaben der Führerscheinklasse, Sprachkenntnisse, etc.)
  • Lebenslauf
  • Lichtbild (optional)

 
 

3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung und die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 1 lit b i.V.m. - § 26 Abs. 1 BDSG n.F.

 
 

4. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient zur Bearbeitung der Bewerbung und zur Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens. Die personenbezogenen Daten werden durch den Bereich verarbeitet, der Urheber der Stellenausschreibung ist, auf die die Bewerbung abgegeben wurde. Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben nur berechtigte Personen des einstellenden Bereichs, die für das jeweilige Einstellungsverfahren zuständig sind sowie die Personen die für die Verfahrensadministration (Geschäftsbereich Personal, Personalvertretungen) verantwortlich sind.

 
 

5. Dauer der Speicherung

Ihre im Verlauf des Bewerbungsverfahrens gegebenen Antworten und Informationen werden für eine Zeitraum von 6 Monaten gespeichert. Danach werden die Ergebnisse nur noch in anonymisierter Form, also ohne die Angaben Ihrer personenbezogener Daten, zur weiteren statistischen Auswertung gespeichert. Dieser Statistikdatensatz lässt keine Rückschlüsse auf die natürliche Person zu und dient als Grundlage für statistische Auswertungen.

 
 

Sofern Sie in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen werden, so werden Ihre personenbezogenen Daten an die zuständigen Abteilungen weitergegeben.

 
 

6. Ihre Rechte

Für die Hammelmann GmbH ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Verarbeitungsprozesse fair und transparent zu gestalten. Daher ist es uns wichtig, dass betroffene Personen neben dem Widerspruchsrecht bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzung folgende Rechte ausüben können:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berechtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"), Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch, Art. 21 DSGVO


Um ihr Recht auszuüben, können Sie sich per E-Mail an datenschutzteam@hammelmann.de wenden. Zur Identifizierung bitten wir Sie um folgende Angaben:

  • Name
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
 
 

Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Widerspruchs die Bewerbung nicht aufrechterhalten werden kann. 

Darüber hinaus haben Sie nach Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. 

Ihre Beschwerde können Sie auch an die für Hammelmann GmbH zuständige Aufsichtsbehörde richten. 

Die für die Hammelmann GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist: 

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW 
Postfach 20 04 44,  
40102 Düsseldorf  

oder: 

Kavalleriestraße 2-4,  
40213 Düsseldorf 

Telefon: 02 11 / 384 24 - 0 
Telefax: 02 11 / 384 24 - 10 
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de 
Website: www.ldi.nrw.de 


Bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz in unserem Bewerbungsmanagementsystem wenden Sie sich bitte an:   datenschutzteam@hammelmann.de .